60 Jahre Erfahrung
Made in Germany
Worldwide Service
OPEN

Mehr als 50.000 Motoren

Schaller Systeme schützen jetzt mehr als 50.000 Motoren

Die SCHALLER AUTOMATION GmbH & Co. KG in Blieskastel haben ihr 50.000stes Sicherheitssystem ausgeliefert. Das Ölnebel Detektor System vom Typ VISATRON VN115/87plus wird einen Achtzylinder-Dieselmotor vom Typ MaK 8M32 C vor Schäden durch Ölnebel bewahren.

Noch Fragen?

Im Rahmen einer Feier überreichte Vorstand Stephan Schaller das Zertifikat über den 50.000sten VISATRON an Philipp Wellendorf, Leiter des Einkaufs bei Caterpillar Motoren in Kiel.

Ölnebel Detektoren vermeiden Explosionen im Motorengehäuse von großen Diesel- und Dual-Fuel-Motoren. Diese können z.B. nach einem Schaden an der Kurbelwelle auftreten. SCHALLER AUTOMATION haben sich auf diese Aufgabe spezialisiert und sind heute weltweit Markt- und Technologieführer bei diesen Sicherheitssystemen. Das erste System vom Typ VISATRON , das Unternehmensgründer Werner Schaller selbst entwickelt hat, wurde bereits 1968 verkauft.

Je mehr Systeme in die Welt gingen, je mehr dieser Systeme in Hochseeschiffe wie Fähren, Tanker, Containerschiffe oder Kreuzfahrschiffe arbeiteten, desto wichtiger war es für SCHALLER AUTOMATION ein weltweites Service Netzwerk einzurichten, um die Kunden optimal betreuen zu können. Heute finden Operateure dieser Schiffe bei 40 Service Partnern für 45 Länder Unterstützung, darunter vier eigene Schaller Niederlassungen.

VISATRON Ölnebel Detektoren sind von allen relevanten Klassifizierungsgesellschaften zugelassen und schützen Motoren der renommiertesten Motorenhersteller der Welt ab einer Größe von 2 MW.

Zukünftig werden VISATRON Ölnebel Detektoren auch in einer feuerwiderstehenden Version mit ATEX Zertifikat verfügbar sein. Darüber hinaus werden die Ölnebel Detektoren mit zusätzlichen Sensoren ausgestattet, die ein neuartiges Schutzsystem für den gesamten Motor darstellen werden.

Schaller Partner & Promotion Center weltweit